suchen
 SPI 3 - Serial PROFIBUS Interface minimieren

SPI 3 - Serial PROFIBUS Interface
Anbindung serieller Geräte an PROFIBUS Netze

  • Koppler zur Integration von Geräten mit serieller Schnittstelle als DP-Slave Geräte in PROFIBUS
  • In dezentralen PROFIBUS Installationen ersetzt das SPI 3 damit die serielle Schnittstelle in der SPS
  • Einsatzbereich sowohl für einfache Anwendungen, wie der Anbindung an Textanzeigen oder Barcodescannern, als auch für komplexe Applikationen, wie der Integration von Identifikationssystemen, Waagen, Reglern und Laborgeräten

 

  • Integration von Geräten mit serieller Schnittstelle als DP-Slave Geräte in PROFIBUS
  • Verfügbar für verschiedene Protokolle und physikalische Schnittstellen

Funktionen

  • DP-Slave mit Übertragungsrate 9,6 kBit/s bis 12 MBit/s
  • Serielle Übertragungsrate 110 Bit/s bis 57,6 kBit/s (protokollabhängig)
  • Serielle Schnittstelle als RS 232, RS 422 oder RS 485 erhältlich
  • Konfiguration mit GSD-Datei über den PROFIBUS-DP-Master
Eingangsspannung 24 V DC (19.2 … 28.8)
Stromaufnahme max. 200 mA
Umgebungstemperatur 0 … +60°C
Übertragungsrate seriell 110 Bit/s bis 57,6 kBit/s (protokollabhängig)
Schnittstelle seriell RS 232, RS 422, RS 485 (Schnittstelle gemäß Bestellung)
Protokolle seriell freier ASCII Treiber, 3964R, RK512, MODBUS RTU
Übertragungsrate PROFIBUS 9,6 kBit/s bis 12 MBit/s
Schnittstelle PROFIBUS RS 485
E/A-Bereiche PROFIBUS 2, 4, 8, 16, 32, 64 Datenwörter (protokollabhängig)
Gehäuse, Schutzart Kunststoff, IP 2
Befestigung 35 mm DIN Hutschiene
Maße B x H x T 75 x 75 x 53 mm
Gewicht 136 g
Zertifikat CE | UL

GPA-NS-011236 SPI 3 RS 232
GPA-NS-011237 SPI 3 RS 422
GPA-NS-011238 SPI 3 RS 485

Lieferumfang

SPI 3, Installation Guide
Per Download
  • Doku- und Media Kit (enthält Online Dokumentation, GSD, Funktionsbausteine für SIMATIC S5 und S7, Beispielprojekte)
  • Release Note

Weitere Informationen und Downloads finden Sie HIER.


    
Copyright 2017 Buxbaum Automation GmbH