suchen
 DTM Library minimieren

Erweiterter Feldgeräte-Zugang für Plant Asset Management-Anwendungen(FDT/DTM)

Die DTM Library ermöglicht den zentralen Zugriff auf PROFIBUS DP-, PROFIBUS PA- und HART-Feldgeräte aus Plant Asset Management-Anwendungen heraus. Darüber hinaus stellt die Bibliothek Communication Device Type Managers (CommDTMs) für die Siemens-Komponenten DP/PA Link, ET 200M und ET 200iSP zur Verfügung. In Kombination mit TH LINK PROFIBUS lässt sich außerdem das PROFIBUS-Netz überwachen.

Mehr Effizienz durch Einsatz von Plant Asset Management-Anwendungen

  • Schnelle Anlageninbetriebnahme, schneller Austauschdefekter Geräte
  • Einfache Geräteparametrierung aus der Ferne
  • Zentrale Verwaltung aller Geräteparameter
  • Umfassende Überwachung prozesskritischer Geräte
  • Automatische Erstellung der Anlagendokumentation

Standardisierte Architektur gemäß FDT/DTM

  • Kommunikation mit Feldgeräten über PROFIBUS DP-, PROFIBUS PA und HART
  • CommDTMs für Zugriff auf Siemens-Komponenten DP/PA Link, ET 200M, ET 200iSP
  • Flexible Einbindung in gängige Plant Asset Management-Anwendungen (z.B. Endress+Hauser FieldCare, Emerson AMS Suite, Yokogawa Fieldmate, PACTware)

Mehrfachnutzen durch integrierte PROFIBUS-Überwachung

  • Verwendung des TH LINK PROFIBUS für gleichzeitige PROFIBUS-Diagnose
  • Diagnosefunktionalität durch CommDTM PROFIBUS DP-V1 auch in Plant Asset Management-Anwendung nutzbar

 Flexibel erweiterbare Gesamtlösung

  • Einstieg in Plant Asset Management z.B. über PACTware, späterer Einsatz weiterer Asset Management-Anwendungen möglich
  • TH LINK PROFIBUS durch Diagnose-Software TH SCOPE optional erweiterbar

 

Systemvoraussetzungen

Betriebssysteme Folgende Betriebssysteme werden in Deutsch und Englisch in 32 Bit Version unterstützt:
  • Windows XP
  • Windows Vista
  • Windows Server 2003 (nur Englisnh)
  • Windows 7 (auch 64 Bit Version)
Kommunikationsprozessor
  • Für CommDTM PROFIBUS DP-V1: TH LINK PROFIBUS,CP5512, CP5611, Field PG mit integrierter CP5611
  • Für CommDTM DP/PA Link: SIMATIC DP/PA Link
  • Für CommDTM ET 200M: SIMATIC ET 200M
  • Für CommDTM ET 200iSP: SIMATIC ET 200iSP
Konfigurationstool FDT-Rahmenapplikation konform zur FDT-Spezifikation 1.2 + Addendum
Software Adobe Reader 8.0 oder höher zum Lesen der Dokumentation
Lizenzierung
  • Die DTM Library kann nach der Installation 30 Tage in voller Funktionalität ohne Lizenzierung genutzt werden.
  • Zur dauerhaften Anwendung sind die gesamte DTM Library oder nach Bedarf einzelne CommDTM kostenpflichtig zu lizenzieren. Bei Nutzung des TH LINK ist keine weitere Lizenz für das CommDTM PROFIBUS DP-V1 erforderlich.

LRA-NN-021980 DTM Library (Komplettpaket inklusive aller beschriebenen CommDTM)
LRA-NN-021990 Comm DTM PROFIBUS DP-V1
LRA-NN-021991 Comm DTM Siemens DP/PA Link
LRA-NN-021992 Comm DTM Siemens ET 200M
LRA-NN-021992 Comm DTM Siemens ET 200iSP

Ergänzende Produkte und Dienstleitungen

GEA-JN-003006 TH LINK PROFIBUS

Wacker Chemie AG

  • Industry: Process
  • Application: Field device configuration
  • Product: TH LINK PROFIBUS, DTM Library
  • Benefit: Fast parameterization and configuration of PROFIBUS and HART devices directly from the control room
>> Further case study details

Rhein Chemie

  • Industry: Process
  • Application: Field Device Configuration, PROFIBUS diagnostics
  • Product: TH LINK PROFIBUS, DTM Library, TH SCOPE
  • Benefit: Preventative maintenance, Efficient parameterization of field devices
>> Further case study details and pdf download


Weitere Informationen und Downloads finden Sie HIER.



    
Copyright 2017 Buxbaum Automation GmbH