suchen
 dataFEED OPC Suite minimieren
 

Universell einsetzbare Komplettlösung für die OPC-Kommunikation

Die dataFEED OPC Suite vereint alle Komponenten für die OPC-Kommunikation in einem umfangreichen Komplettpaket. Neben dem Zugriff auf die Steuerungen führender Hersteller ermöglicht der umfassende Funktionsumfang die Vermeidung von DCOM-Problemen sowie eine verbesserte Kommunikation zwischen Steuerungen, OPC-Servern und OPC-Clients, unabhängig davon, ob diese auf OPC Classic oder OPC Unified Architecture (UA) aufsetzen.

Softing dataFEED OPC Suite

Einfacher und unabhängiger Steuerungszugriff

  • Lese- und Schreibzugriff auf Daten in Steuerungen führender Hersteller
  • Einsatz ohne Änderung des Steuerungsprogramms
  • Einfache Integration bestehender und neuer Steuerungen in Lösungen zur Umsetzung von Industrie 4.0*
  • Einbindung nicht-OPC UA-fähiger Komponenten wie S5-Steuerungen von Siemens in OPC UA-Lösungen
  • Kosteneinsparung durch Weiterverwendung bereits vorhandener OPC Classic-Komponenten
  • Gateway-Funktionalität für die Anbindung von Steuerungenund Komponenten mit integriertem OPC UA-Server an OPC Classic-Anwendungen

Vermeidung aufwändiger DCOM-Einstellungen

  • Einfache industrielle Kommunikation durch Vermeidung von DCOM und dessen aufwändigen Sicherheitseinstellungen
  • Zeiteinsparung bei der Projektierung der netzübergreifenden OPC Classic-Kommunikation
  • Minimale Konfigurationsanforderungen für eingesetzte PCs
  • Einhaltung firmenspezifischer Vorgaben für Rechner- und Netzsicherheit, z.B. Firewall-Einstellungen

Einfache Konfiguration

  • Moderne, intuitive grafische Oberfläche für schnelle Projektierung der OPC-Kommunikation
  • Verwendung von intelligenten, praxisorientierten Voreinstellungen, Konfigurationsassistenten und Drag&Drop-Unterstützung
  • Zeitersparnis durch effektive und effiziente Konfiguration verteilter Automatisierungssysteme mit vielen OPC UA- undOPC Classic-Servern

*Industrie 4.0 ist eine Initiative zur Realisierung einer industriellen Ausprägung des „Internet of Things"

 


    
 SNMP-OPC-Server minimieren

Infos zu SNMP-OPC-ServerOPC-Server mit SNMP-Protokollunterstützung, einschließlich SNMP Browse und MIB Import

OPC-Server sind standardisierte Software-Schnittstellen zum Datenaustausch zwischen Anwendungen verschiedener Hersteller. Der SNMP-OPC-Server bietet einen einheitlichen Zugriff auf Steuerungen mit SNMP-Unterstützung. Dieser ist hochperformant, sehr einfach zu konfigurieren und verfügt über umfangreiche Diagnosemöglichkeiten.

  • Kurze Einarbeitung durch gleiche Bedienung für die wichtigsten Steuerungen
  • Reduzierte Inbetriebnahme durch Vermeidung von DCOM Problemen durch OPCpipe
  • Reduzierte Downtime durch integrierte Diagnoseunterstützung

Auf einen Blick

Der SNMP-OPC-Server unterstützt einen auf Ihre Anforderung abgestimmten Funktionsumfang. Welches Ethernet Protokoll Sie verwenden, hängt ganz davon ab, welche Steuerungen und Geräte Sie mit ihrer Anwendung ansprechen wollen. Damit steht ein Server für die zuverläsige Kommunikation mit dem Steuerungssystem zur Verfügung. Außerdem lässt sich der OPC-Server einfach um zusätzliche Protokolle erweitern.

Merkmale

  • High Performance Protokoll für die Kommunikation mit großen Datenmengen über OPC
  • Keine Begrenzung bei der Anzahl der angeschlossenen Steuerungen und Variablen
  • Hohe Zuverlässigkeit für alle OPC-Clients mit OPC-Schnittstelle V1.x und V2.05
  • Bequeme Inbetriebnahme durch symbolische Adressierung (Alias Browsing)
  • Performanter Fernzugriff ohne DCOM durch integrierte Tunnelfunktionalität
  • Erhöhte Verfügbarkeit durch kontinuierliche Leitungsüberwachung undumfangreiche Kommunikationsdiagnose
  • 72h-Version mit uneingeschränktem Funktionsumfang unter "Downloads"
  • SNMP-Zugriff auf Geräte verschiedener Hersteller über MIB Import und SNMP Browse
  • Integrierter OPCpipe Server (Nutzung der Pipe-Funktionalität erfordert den OPCpipe-Client)

Einsatzbereich

Die OPC-Server sind für heterogene Netze vorgesehen, in denen Steuerungen und Geräte unterschiedlicher Hersteller verwendet werden.

Mehr Informationen und einen Testserver zum Download finden Sie HIER.

    
Copyright 2017 Buxbaum Automation GmbH